Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  28.11.2016 

224. Heidelauf (Nikolauslauf)

Es war wieder einmal soweit, an einem Sonntag des Jahres wurde in die Dölauer Heide zum 224. Heidelauf geladen und weil gleichzeitig der erste Advent anstand und der Nikolaustag nicht weit war wurde der Siebte Wertungslauf des Jahres als Nikolauslauf mit vielen kleinen Überraschungen gefeiert. So gab es für jeden, der das Ziel erreichte, eine kleine Süßigkeit in Form des besagten Heiligen, der unter anderem auch das Startsignal an diesem Tag gab. So wurden alle Läufer pünktlich um 10 Uhr auf die Strecke geläutet um ihre ein bis drei Runden zu absolvieren. Einige bekannte Heideläufer starteten im Kostüm um einen beliebten Freistart im nächsten Jahr zu ergattern, da der schönste "Nikolaus-Läufer" mit diesem belohnt werden sollte. Unsere Teutschenthaler Läufergemeinschaft verzichtete durchgehend auf die Möglichkeit eines derartigen Gewinns und lief in normaler Bekleidung, um möglichst schnell die jeweilige Strecke bewältigen zu können.

Als erster erreichte somit Jascha Timm, knapp hinter Uwe Pantke, nach 21:29 min das Ziel. Beide wurden verfolgt von Anton Emmerling, der seinen Lauf im roten Nikolausshirt nach 23,52min beendete. Jana Timm vervollständigte das ordentliche Familienresultat an diesem Tag mit einer Laufzeit von 24:09 min über die für Sie kurze Distanz von 5 km. Es folgte Luisa Erbert nach 22:21 min, womit Sie noch einmal Punkte für die Gesamtwertung sammeln konnte, so dass Sie am Ende den fünften Platz in der Frauen- Gesamtwertung erzielen konnte. Außerdem waren Sylvia Christoph (26:56 min), Leon Breter (28:02 min) und Antje Becker (28:30 min) über fünf Kilometer unterwegs.

Unser ältester Teilnehmer kämpfte sich mit blutender Nase nach 29:02 min ins Ziel und erreichte dies noch knapp vor Doreen Breter (30:38 min). Philipp Heinz, wollte eigentlich 15 km absolvieren, hatte aber Probleme, weshalb er nach 10 km und 39:38 min abbrach und leider seinen Podestplatz in der Serie an Michael Kutscher abtreten musste. Besser machte es Maria Heinrich, welche die 10 km in 40:36 min souverän gewann und sich bei der anschließenden Siegerehrung über einen Adventskalender von Halloren freuen durfte. Für einen vorderen Gesamtplatz hat sie aber leider zu wenig Wertungsläufe gesammelt, um ausreichend Punkte sammeln zu können.

Patrick Richter absolvierte seine 10 km in 41:51 min, womit er nach langer Verletzungspause seine aufsteigende Form betätigen konnte. Insgesamt reichte es für Patrik noch zu Platz sieben in der Gesamtwertung. Die weiteren Starter über 10 km des SV 1885 Teutschenthal waren Andreas Sawall (47:15 min), Rüdiger Stolz (46:55 min) und Thorsten Küster (50:38 min), welche das starke Starterfeld unseres Vereines am kalten aber trockenen ersten Advent vervollständigten.

Damit endeten die Wertungsläufe der Heidelaufserie 2016, welche mit dem traditionellen Silvesterlauf mit Start an der Brandbergehalle abgeschlossen wird. So bleibt nur noch allen eine schöne und besinnliche Adventszeit zu wünschen und mit Zuversicht auf die Heidelaufserie 2017 zu blicken.

PH (28.11.2016 )

vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
26.08 Kindersportfest Bitterfeld
10.09. Sportschecklauf Leipzig
17.09. Herbstsportfest Turbine Halle (verlegt!)
03.10. Geiseltalseelauf/LM Halbmarathom
04.11. MDM/LM Crosslauf
25.11. HKM org.durch SV Teutschenthal
Downloads
Wettkampfplan 2017 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie 2017
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren