Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  26.12.2016 

Weihnachtspaarlauf 2016

Bei herbstlichem Wetter mit Temperaturen um die 10°C und stürmischen Verhältnissen fand in diesem Jahr der traditionelle Weihnachtspaarlauf des SV 1885 Teustchenthal statt. Der ursprünglich als Verdauungsspaziergang gedachte Paarlauf zwischen den Feiertagen lockt jedes Jahr viele Lauffreunde aus der Region auf den Teutschenthaler Sportplatz, um den das ein oder andere Stück Weihnachtsbraten wieder abzutrainieren. So fanden sich auch in diesem Jahr 75 Paare nicht nur aus der Umgebung, sondern auch aus anderen Ländern wie England, Frankreich, der Schweiz , Syrien, Eritrea, Somalia, Westdeutschland und sogar aus Bennstedt zusammen um in 30 Minuten so viele Meter wie möglich zu sammeln. Die Zusammenstellung der Paare war wie jedes Jahr bunt gemischt, sodass Mutter und Vater, Freund und Freundin, Mutter und Sohn, Bekannter und Bekannte oder aber auch spontan gebildete Paare an der Startlinie standen. Pünktlich um 10 Uhr erfolgte dann der Startschuss auf dem gut belüfteten Sportplatz. Auch auf der Bahn ging es recht eng zu, sodass der ein oder andere ambitioniertere Läufer auch einmal die Außenbahn nutzen musste. Dennoch haben sich alle vertragen, schließlich sollte ja der Spaß zwischen den Feiertagen im Mittelpunkt stehen und nicht der Konkurrenzkampf. Eine fordere Platzierung in der jeweiligen Wertungsklasse wurde dennoch belohnt. So gab es für den Sieger tolle Pokale, für die Podestplätze neue Socken und für alle Teilnehmer ein Paket Nudeln vom ansässigen Hühnerhof aus Steuden.

Die meisten Meter sammelten in diesem Jahr Julius Oheim und Johannes Frenzel von den Halleschen Leichtathletik Freunden (HLF) mit 9590m in der Kategorie zwischen 25 und 90 Jahren. Das jüngste Paar mit einem Gesamtalter von 11 Jahren schafften immerhin 4020m in der Wertung bis 25 Jahren. Die schnellsten Läufer mit einem Gesamtalter über 90 Jahren waren Holger Stoek und Matthias Allmich mit 8790m. Einen lupenreinen Hattrick schafften Maria Heinrich und Philipp Heinz vom SV 1885 Teutschenthal e.V. Sie gewannen das dritte Mal in Folge die Kategorie Mix 25 bis 90 Jahre mit 9330m.

Bei der traditionell schnell durchgeführten Siegerehrung von Abteilungsleiter Siegfried Ballenthin und Organisatorin Evelyn Heinrich gab es wie immer die Möglichkeit sich bei heißem Tee und Glühwein sich etwas vom unangenehm kühlen Wind zu wärmen und die bereits erwähnten Präsente entgegen zu nehmen. So hoffen wir auch im nächsten Jahr wieder viele Paare in Empfang nehmen zu können, um auch an Weihnachten einmal vor die Tür zu kommen und nicht ausschließlich den heimischen Leckereien zu frönen.

PH (26.12.2016 )

vorheriger Artikel  | Home | nächster Artikel
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2017
10:00 Uhr Stadion Teutschenthal
Ausschreibung
Wettkampfgeschehen
04.11. MDM/LM Crosslauf
11.11. Faschingslauf Heidelauf
25.11. HKM 2017 (org.durch SV 1885 Teutschenthal)
9./10.12. Hallen-BM
26.12. Weihnachtspaarlauf des SV 1885 Teutschenthal
31.12. Silvesterlauf Heidelauf
   
Downloads
Wettkampfplan 2017 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie 2017
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren