Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  25.03.2017 

Gelungener Crossauftakt

Bevor es in Teutschenthal am nächsten Sonntag zum 14.Ostercross richtig zur Sache geht, sind wir mit einigen großen und kleinen Sportlern unserer Abteilung Leichtathletik zum Naumburger Waldlauf angetreten. Da es immer ein sehr gut organisierter Lauf ist und das Wetter auch passte, war mit guten Ergebnissen zu rechnen. Die mitgereisten Eltern wurden nicht enttäuscht.

Den Auftakt machten unsere Jungen der AK 7 und 8, Thorvid Steinhof und Janis Mertins. Janis wusste was er wollte - gewinnen. Und so begann er die 800m und beendete sie auch. Von Beginn an führend ließ er keinen Zweifel daran. Leider sah das Thorvid nicht ganz so und ließ sich am Anfang viel Zeit. Da half auch kein toller Endspurt. Sein Bruder Eik weiß da schon eher was er will und begann schon am Start seine Ambitionen durchzusetzen. Obwohl gemeinsam mit den 11jährigen Jungen konnte er sich gut orientieren und gewann die 1,1km mit einem ordentlichen Endspurt in seiner Altersklasse. Im gleichen Lauf war auch Niels Jagdmann. Er ist allerdings ein Jahr älter als Eik und war auch vor ihm im Ziel. Am Ende wurde er Zweiter in seiner Altersklasse, übrigens nach einem morgendlichen Pokalfight im Fußball. Lilly Berger, ebenfalls 11 Jahre, konnte nach einer überstandenen Erkältung einen guten 5. Platz belegen. Diese Platzierung ist bei ihr das Ergebnis eines kontinuierlichen Trainings im letzten halben Jahr und dem wachsenden Selbstbewusstsein.

Die 12 und 13 jährigen mussten dann schon 2,2km laufen. Beide Jungen aus unserer Abteilung liefen auf einen Podestplatz. Lukas Lieberam wurde Zweiter bei den Zwölfjährigen, Anton Emmerling lief auf Platz 3 bei den 13jahrigen. Unser Sprinter Kimi Richter musste mit seinen 14Jahren schon 3x in die Runde und schwer kämpfen. Am Ende reichte es für Platz zwei.

Nach den Kinderläufen gingen unsere „alten“ Hasen an den Start. Zuerst wurden Läufer auf die 4,4km geschickt. Philipp Heinz gewann den gesamten Lauf und bereitete sich dann mal eben auf den  danach gestarteten 11km-Lauf vor. Auch der Frauenlauf wurde von einer Läuferin unserer Abteilung gewonnen – Luisa Erbert lief als erste durchs Ziel. In diesem Jahr erstmalig für unseren Verein am Start war Kathrin Jagdmann. Obwohl mächtig aufgeregt, absolvierte sie die 4,4km unter 30min und freute sich über Platz drei in ihrer Altersklasse.

Zum Abschluss dieses Wettkampftages starteten die Läufer über 11km, d.h. 10mal die gleiche Runde, 10mal den gleichen Anstieg. Aber Ingo Mertins, Hagen Richter, Andreas Sawall, Thurid Erbert und Philipp Heinz meisterten diese Herausforderung mit Bravour. Thurid und Philipp gewannen zudem ihre Altersklassen. So konnten alle Starter mit Gewissheit sagen, dass sie gut gerüstet sind für die kommenden Läufe, sei es der Ostercross am kommenden Sonntag oder der Heidelauf im April.

EH (25.03.2017)

vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
26.08 Kindersportfest Bitterfeld
10.09. Sportschecklauf Leipzig
17.09. Herbstsportfest Turbine Halle (verlegt!)
03.10. Geiseltalseelauf/LM Halbmarathom
04.11. MDM/LM Crosslauf
25.11. HKM org.durch SV Teutschenthal
Downloads
Wettkampfplan 2017 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie 2017
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren