Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  02.04.2017 

Zum 14.Mal auf der Ostercrossstrecke in Teutschenthal ...

Bereits zum 14. Mal fand am Sonntag den 2.April der Teutschenthaler Ostercross statt, der von der Abteilung Leichtathletik des SV 1885 Teutschenthal vor allem für die Kinder der ansässigen Saalekreis-Grundschulen organisiert wird. Mit kleinen Überraschungen, großem Kuchenbuffet und familiärer Atmosphäre sollen so möglichst viele Kinder, Eltern und Verwandte auf die Teutschenthaler Motocross-Strecke gelockt werden, um sich sportlich zu messen.

Neben den zahlreichen Kinderläufen, bei denen es vor allem um den Pokal der Grundschulen und eine kleine Osterüberraschung ging, gab es auch für die Erwachsenen die Möglichkeit die Motocross-Strecke einmal etwas näher zu betrachten und um den Pokal Landrates zu kämpfen. So nahmen in diesem Jahr ca. 300 Läufer, von vier bis 73 Jahren, den Kampf mit der schwer zu belaufenden Strecke auf sich. Diese war in diesem Jahr, aufgrund des Gewitters am Vorabend, eine besondere Herausforderung. Der Boden war in einigen Abschnitten derart aufgeweicht, dass die traditionelle Bergrunde leider kurzfristig gestrichen werden musste. Die dadurch etwas flachere, aber längere und keineswegs einfachere Strecke verlangte den Läufern aber auch so einiges ab und schmückte daher nicht nur die Schuhe vieler Teilnehmer mit dezenten Lehmflecken. Aber diverse Wetterparolen sind wir Teutschenthaler aus den letzten Jahren mit Schnee, Sturm oder Sandstaub schon gewöhnt.

Der erste Start für die Kleinsten (36 Bambinis) erfolgte pünktlich um 10 Uhr und dann fortlaufend die einzelnen Altersklassen mit tatkräftiger Unterstützung der enthusiastischen Zuschauern und Eltern. Zuletzt starteten noch die Staffelläufe als kleines Highlight der Veranstaltung, bei denen den Vereinen und Grundschulen nochmals die Möglichkeit geboten wurde als Team einen der begehrten Podestplätze zu erzielen und leckeren Nudelbeutel zu erhalten.

Den Pokal des Landrates erkämpften in diesem Jahr Anna Kristin Fischer von der DHfK Leipzig sowie Philipp Heinz vom gastgebenden Verein. Die Sieger erkämpften sich einem großen Pokal und konnten sich über einen reich gefüllten Präsentkorb vom Hühnerhof Steuden freuen. Der Grundschulpokal ging zurück an die Grundschule Braunsbedra, nachdem sie diesen im letzten Jahr an die Grundschule Bennstedt abgeben musste. Es gab aber auch bei vielen anderen Kindern glückliche Gesichter, sei es über den erlaufenen Osterbeutel, den viele örtliche Sponsoren unterstützt haben, und den es für die Jüngsten im Ziel gab oder die Platzierten, die Medaillen oder Pokale zur Siegerehrung erhielten. Das war der Lohn, sich der Herausforderung zu stellen und den inneren Schweinhund zu überwinden. Dank allen fleißigen Helfern der Abteilung Leichtathletik, ohne die dieser 14. Ostercross nicht hätte stattfinden können.

PH (02.04.2017)

vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
26.08 Kindersportfest Bitterfeld
10.09. Sportschecklauf Leipzig
17.09. Herbstsportfest Turbine Halle (verlegt!)
03.10. Geiseltalseelauf/LM Halbmarathom
04.11. MDM/LM Crosslauf
25.11. HKM org.durch SV Teutschenthal
Downloads
Wettkampfplan 2017 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie 2017
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren