Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel  | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  09.04.2017 

Sonniger Heidelauf

Bei optimalen sonnigen Laufbedingungen fand der zweite Wertungslauf der Heidelaufserie 2017 statt. Trotz der am gleichen Wochenende stattfindenden Events wie der Leipzigmarathon, Kyffhäuser Berglauf und des Marathons in Hannover fanden auch um die 500 Sportler wieder den Weg zum Heidesee. Vorallem unsere Jüngsten zeigten sich motiviert und so verbuchten Anton Emmerling (M13) mit 22:29min und Leon Breter (M14) mit 24:23min über die 5km neue Bestzeiten. Unser Neuzugang Max Erik Wille (MU18) trainiert seit einigen Monaten sehr zielstrebig und pulverisierte seine Bestzeit. Mit starken 18:10min über die eine Heiderunde belegte er den zweiten Platz. Hier darf man gespannt sein, was mit weiterem Training möglich sein wird.

Ebenfalls über 5km genossen die Mütter Doreen Breter und nach ganz langer Laufpause Katja Emmerling die grüne Heide und das tolle Wetter. Vater Frank Breter kam walkend in 38:04min noch vor unseren 10ern ins Ziel. Über zwei Runden war heute Patrick Richter (M40) in 40:07 min am schnellsten und wollte nach der vorherigen Nachtschicht nur ins Bett. Nach dem gestrigen Start beim Kyffhäuser Berglauf reichten Maria heute ruhigere 43:03 min für den Gewinn der weiblichen Gesamtwertung über 10km. Nach Knieoperation lief Andreas Sawall 48:38 min und hofft auf weitere Steigerungen.

Dies gelang heute bereits Ingo Mertins (M40) bei seinem zweiten Start beim Heidelauf. Seine Zeit vom März drückte er gleich um 5 Minuten auf nunmehr 51:10 min. Sein nächstes Ziel wird sicherlich eine Zeit unter 50 Minuten sein. Sylvia Christoph (W35) rannte zusammen mit ihren Kolleginnen lockere 55:05 min, Dr. Frank Fahr (M70) gute 57:03 min und Siegfried Ballenthin 1:07h. Einziger Teutschenthaler Starter über die drei Heiderunden war heute Philipp Heinz (Mä). Auch er merkte die schweren Beine vom Kyffhäuser am Vortag und musste sich mit 57:40 min zufrieden geben. Damit reichte es jedoch zu Platz 2 in der Gesamtwertung über 15km. Neben den Siegerpreisen konnte sich jeder Läufer über einen Schokoladenkäfer direkt nach dem Lauf freuen und auf die Sonne am Nachmittag.

SC (09.04.2017)

vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
26.08 Kindersportfest Bitterfeld
10.09. Sportschecklauf Leipzig
17.09. Herbstsportfest Turbine Halle (verlegt!)
03.10. Geiseltalseelauf/LM Halbmarathom
04.11. MDM/LM Crosslauf
25.11. HKM org.durch SV Teutschenthal
Downloads
Wettkampfplan 2017 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie 2017
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren