Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel  | Home |
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  07.05.2017 

Goitzsche See Marathon 2017

Am 07.05.2017 fand an dem schönen und tollen Seen- und Naherholungsgebiet Goitzsche direkt bei Bitterfeld der jährlich ausgerichtete Marathon statt, bei dem neben der vollen Distanz auch diverse Unterdistanzen über 21,1 km, 10 km sowie Staffel- und Schülerläufe angeboten werden. Da Wettkampf bekanntermaßen das beste Training ist, entschlossen sich die Teutschentahler Maria Heinrich und Philipp Heinz, nach verpasster Meldung zum Seeburglauf um den Süßen See, zu einem Sonntagsausflug in die besagte Naturlandschaft. Der Marathon-Lauf bietet vor allem Läufern, die einsame Wald- und Seenregionen genießen können und auch die Abgeschiedenheit nicht scheuen, ein tolles Ambiente. Maria und Philipp starteten jedoch über die 10 km, da sie anschließend mit Rollen unter den Füßen (mit Inlinern), noch ein wenig die Goitzsche und das umliegende Gebiet bei dem angenehmen Frühlingswetter genießen wollten.

Die Konkurrenz war dabei vor allem in der Spitze sehr übersichtlich, weshalb sich relativ schnell, bereits nach dem ersten Kilometer, ein klares Bild abzeichnete. Maria war deutlich die schnellste Frau, hatte jedoch keinen Mann, der in ihrem Tempobereich lief. Auch Philipp lief das gesamte Rennen auf Position zwei, da Patrick Gonschorek vom SC DHfK Leipzig eine deutlich zu schnelle Pace wählte, hinter ihm aber auch keiner seine Pace halten konnte. So kam Philipp nach 37:44 min als Gesamtzweiter und Maria nach 41:09 min als erste Frau ins Ziel. Trotz des guten Wetters waren an diesem Tag leider keine schnelleren Zeiten möglich, was aber zu verkraften war, da der Fokus klar auf andere Wettkämpfe gelegt ist. Die anschließende25 km-Inliner-Runde um den See verschaffte den beiden ausreichend Zeit, um auf die Siegerehrung, die erst zwei Stunden nach Zieleinlauf stattfand, zu warten. Bei dieser durften beide dann Urkunde, Pokale, Trinkflaschen und Tassen in Empfang nehmen. Die anschließende Tombola wurde nicht in Anspruch genommen, da diese erst nach weiteren 3 h stattfinden sollte, wenn auch der letzte Marathoni geduscht und umgezogen war.

PH (08.05.17)

vorheriger Artikel | Home |
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
26.08 Kindersportfest Bitterfeld
10.09. Sportschecklauf Leipzig
17.09. Herbstsportfest Turbine Halle (verlegt!)
03.10. Geiseltalseelauf/LM Halbmarathom
04.11. MDM/LM Crosslauf
25.11. HKM org.durch SV Teutschenthal
Downloads
Wettkampfplan 2017 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie 2017
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren