Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel  | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  19.05.2017 

45. GutsMuths-Rennsteiglauf

Am 20.05. 2017 fand der legendäre Rennsteiglauf zum 45. Mal statt. 15.829 Läufer davon 2.164 Supermarathonläufer, 3.303 Marathonläufer und 6506 Halbmarathonläufer waren am Start und suchten die Herausforderung auf dem Rennsteig. Vorausgeschickt, die Thüringer waren in allen Belangen wieder gute Gastgeber. Nach dem Unwetter am Freitagabend waren am Samstag die Witterungsbedingungen überraschend gut. War es in den Morgenstunden bei einer Temperatur 6 bis 8 °C auch noch etwas windig, wurde das Wetter im besser. Das erfreute die Läufer, die Wanderer und die zahlreichen Zuschauer an der Strecke und im Zielbereich in Schmiedefeld.

Aus unserer Abteilung waren Dr. Frank Fahr, Siegfried Ballenthin, Patrick Richter und unser neues Mitglied der Abteilung Leichtathletik, Thomas Hennig am Start. Gut gelaunt und dem Glücksgefühl, es wieder einmal geschafft zu haben, waren wir mit unseren erreichten Ergebnissen rundum zufrieden. Supermarathon (73,5 km) Patrik Richter 07:08:56 h Gesamtplatz: 153 AK 40 Platz 28 Halbmarathon (21,1 km) Dr. Frank Fahr 02:07:14 h Gesamtplatz: 2625, AK 70 Platz 16
Siegfried Ballenthin 02:31:29 h Gesamtplatz: 3827, AK 65 Platz 109
Thomas Hennig 02:02:46 h Gesamtplatz: 2286, AK 30 Platz 303

Drei neue Streckenrekorde gab es auch noch beim 45. GutsMuths-Rennsteiglauf. Auf der Marathonstrecke glänzten Nora Kusterer vom SV Oberkollbach mit 02:54:00 h und Marcel Krieghoff vom ausrichtenden GutsMuths-Rennsteiglaufverein mit 02:34:22 h. Auch über die Halbmarathonstrecke gab es eine neue Bestmarke von Tesfazghi Hayalu aus Eritrea, mittlerweile in Sömmerda zuhause, von 01:09:49 h. Der Supermarathon wurde von Melanie Albrecht in 06:26:11 h und Frank Meerbach in 05:18:53 h gewonnen.

Zur Mittagsstunde gab es noch eine Begegnung mit der Radsportlegende Täve Schur. Frank und Siggi haben zur Erinnerung ein Autogramm auf dem T-Shirt bzw. auf der Urkunde. Mit seinen 86 Jahren machte er noch einen vitalen Eindruck. Wie in jedem Jahr war die Party im Festzelt der krönende Abschluss dieser gigantischen Laufveranstaltung. Es ist immer wieder eine einzigartige Atmosphäre.

Der 46.Rennsteiglauf findet am 26.05.2018 statt. Das Programm des Rennsteiglaufes ist breit gefächert und bietet für jeden Laufbegeisterten und Wanderfreudigen etwas.

SB (23.05.17)

vorheriger Artikel   | Home | nächster Artikel
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2017
10:00 Uhr Stadion Teutschenthal
Ausschreibung
Wettkampfgeschehen
04.11. MDM/LM Crosslauf
11.11. Faschingslauf Heidelauf
25.11. HKM 2017 (org.durch SV 1885 Teutschenthal)
9./10.12. Hallen-BM
26.12. Weihnachtspaarlauf des SV 1885 Teutschenthal
31.12. Silvesterlauf Heidelauf
   
Downloads
Wettkampfplan 2017 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie 2017
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren