Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel   | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  28.07.2017 

29. Heiligenhafener Mitternachtslauf

Am 22.7.2017 brachen wir in unseren diesjährigen verdienten Urlaub auf, dieses Jahr ging es nach Heiligenhafen an die Ostsee zum Tor zur Insel Fehmarn. Gleich am ersten Abendspaziergang sahen wir ein Plakat, an dem für den 28.7. der 29. Heiligenhafener Mitternachtslauf angekündigt wurde. Kurz entschlossen meldeten wir uns an, Leon für die Doppelmeile (3,2 km) und ich für die 10 km. Dies sollte für uns bereits der 2. Lauf im Norden unserer Republik für dieses Jahr sein. Vor einem Monat waren wir zum diesjährigen Sportscheck Nachtlauf in Hamburg. Die sehr schöne Strecke um die Aussenalster war 7,5 km lang. Cedric kam in guten 36.30 Minuten ins Ziel, meine Zeit lag bei 45,41 Minuten. Aber zurück zu Heiligenhafen. Der Abend des Laufes versprach recht wechselhaftes Wetter. Immer wieder zogen kräftige Regenschauer übers Land. So auch zum Start der Doppelmeile. Während Leons gesamten Laufs regnete es in Strömen. Der örtliche Hochseeangelverein wusste offensichtlich von dieser Wetterlage, denn sie schickten einen Schwarm Dorsche ins Rennen. Diesen „Wasservorteil“ konnten die Fische jedoch nicht umsetzen. Leon kam vor ihnen ins Ziel, bei respektablen 14: 11. Der Sieger ( AK 16) schwamm bei 11: 34 über die Ziellinie. Leider hat es nicht für eine Medaille und Urkunde gereicht: Platz 5 in Ak 14. Mein Lauf startete pünktlich um 23:00 Uhr. Um die 800 Läufer aus allen Teilen der Republik standen am Start. Das Wetter hatte sich zum Glück beruhigt. Die Temperaturen lagen bei frischen 13 Grad, also vollkommen läuferfreundlich. Die ersten 5 km ging es im Zickzack durch den Ort, leider auch mit einigen Anstiegen. Erst der 2. Teil der Strecke war schön eben entlang der Ostseepromenade. Unterwegs wurden die Läufer von den Anwohnern und Urlaubern kräftig angefeuert. Viele beleuchteten die Strecke zusätzlich mit Lichterketten, Kerzen und Fackeln. Auch einige Autoscheinwerfer markierten die Strecke. Drei Minuten nach Mitternacht kam auch ich dann ins Ziel, k.o. aber glücklich es geschafft zu haben. Als Präsent konnte jeder von uns eine Tasse mit dem Logo des Laufes entgegen nehmen. Insgesamt war es ein sehr schöner und gut organisierter Lauf, dem man jedem nur empfehlen kann, der hier in der Gegend zu Besuch ist.

Doreen Breter (30.07.17)

vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2017
10:00 Uhr Stadion Teutschenthal
Ausschreibung
Wettkampfgeschehen
04.11. MDM/LM Crosslauf
11.11. Faschingslauf Heidelauf
25.11. HKM 2017 (org.durch SV 1885 Teutschenthal)
9./10.12. Hallen-BM
26.12. Weihnachtspaarlauf des SV 1885 Teutschenthal
31.12. Silvesterlauf Heidelauf
   
Downloads
Wettkampfplan 2017 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie 2017
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren