Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 07.04.2018 

Sonniger Ostercrosslauf

Ein wahres Crosswochenende im schönsten Sonnenschein stand für die Teutschenthaler Leichtathleten am 2. Aprilwochenende auf dem Programm. Samstag früh trafen sich zunächst etwa 40 fleißige Hände, welche die sich jährlich verändernde weltmeisterliche Motocrossstrecke zu einer laufbaren Crossstrecke herrichteten. Danach fuhren einige Lauffreunde der Abteilung zu den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf nach Naumburg und glänzten zunächst dort unter anderem mit 8 Bezirksmeistertiteln.

Am Sonntag waren wir dann Ausrichter des 15. Ostercrosslaufes in Teutschenthal. Trotz bester Bedingungen, kostenfreier Starts für alle Grundschüler des Saalekreises, Ostergeschenke für alle und Pokale im Rahmen der Siegerehrung war ein Teilnehmerrückgang für alle erkennbar. Anstrengung und sportlicher Ehrgeiz verschwinden immer mehr hinter den Computern und Fernsehern im Kinderzimmer. Während bei der 30+ Generation wieder ein Trend zur sportlichen Betätigung zu erkennen ist, haben alle Bereiche mit mangelnden und motivierten Nachwuchs zu kämpfen. Diejenigen, die kamen, erlebten jedoch spannende Crosswettkämpfe in einem ansprechendem Umfeld. Sportlich trumpften vor allem unsere Sportfreunde aus Braunsbedra auf. Ob als Grundschüler oder Vereinssportler - entführten sie 5 Grundschulpokale und 2 Schülerpokale aus dem Talkessel. Somit ging auch der Wanderpokal der Grundschüler wieder für ein Jahr zurück nach Braunsbedra.
 
Sogar 3 Schülerpokale gewann mit dem SSV MfG Ahlsdorf ein weiterer befreundeter Verein. Mit Jacob Reich stellten sie im Männerhauptlauf auch den Gesamtsieger und Gewinner des Pokales des Landrates. Ihm folgten über die harten 3,3km Jonathan Cierpinski und Max Erik Wille vom gastgebenden Verein. Den Lauf der Frauen und den Pokal des Landrates gewann Maria Heinrich vom Ausrichter. Aus Teutschenthaler Sicht überraschten außerdem Janis Mertins und Lukas Fürst mit einem Doppelsieg in der M 10. Ebenfalls eine unerwartet starke Leistung zeigte unsere Staffel der AK 11 bis 14 mit Lena Welz, Justine Krause, Niels Jagdmann und Eik Steinhoff, welche in einem spannenden Rennen Gold gewinnen konnten. Die Teutschenthaler Staffel der AK 15+ musste sich dagegen im prestigeträchtigen Duell mit dem SV Braunsbedra gleich 2 Vertretungen knapp geschlagen geben und mit Bronze vorliebnehmen.

Die Abteilung Leichtathletik dankt allen fleißigen Helfern in der Auswertung, auf der Strecke, am Buffett oder als Kuchenbäcker für ihren Einsatz. So kann Vereinsarbeit Spaß machen!

Sylvia Christoph (09.04.2018)

vorheriger Artikel| Home | nächster Artikel
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 17.00 -19.00Uhr
in der Brandbergehalle in Halle
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(bis März 2019)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2018
<<<Ausschreibung>>>
Wettkampfgeschehen
03.10. Geiseltalseelauf
07.10. 239. Heidelauf
02.11. LM Cross in Magdeburg
24.11. HKM
15./16.12. HBM
26.12. Weihnachtspaarlauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren