Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 06.10.2018 

37. Rudelsburglauf

Am 06.10.2018 fand der jährliche Rudelburglauf im herrlich an der Saale gelegenen Heilort Bad Kösen nahe Naumburg (Saale) statt. Eigentlich war kein Teutschenthaler gemeldet, doch durch freundschaftliche Beziehungen zu Sportlern des LAV Halensia, entschied sich Philipp Heinz spontan, nach Anfrage am Abend zuvor, zu einem kleinen Samstagsausflug in Richtung der mitteldeutschen Weinbauregion Naumburg. Nach kurzem Auftakt am Morgen ging es um 10 Uhr mit dem Zug los, sodass noch ausreichend Zeit für einen Spaziergang um die Rudelsburg und eine ausführliche Streckenbesichtigung bestand. Am Start um 12.40 Uhr stellte sich heraus, dass einige starke gemeldete Läufer doch nicht angereist waren. Somit lief Philipp erstaunlicherweise vom Start weg an der Spitze des Feldes und konnte bereits vor den langen und Steilen Anstiegen hinauf Richtung Rudelsburg einen guten Vorsprung herauslaufen. Der erste Aufstieg über 3 km hatte es dann auch in sich, sodass man sich auf dem folgenden Flachstück auf einen steilen und unebenen Abstieg vorbereiten konnte. Beim Zieldurchlauf bei Kilometer 6 hatte Philipp bereits einen beruhigenden Vorsprung herausgearbeitet, welchen er am letzten nochmals 2km Anstieg durchaus gebrauchen konnte. Hatte man diesen gemeistet, so ging es auf den letzten Kilometern derart steil Bergab, sodass die Beine bei rasanten Tempo gar nicht hinterher kamen. Nach weniger als 40 Minuten und 10 km Berg- und Talfahrt mit etwa 300 Höhenmetern (39:54 min) erreichte Philipp das Ziel und durfte sich über den Sieg freuen. Unser Sportfreund und Werber für die tolle und super organisierte Laufveranstaltung Erik Nagel erreichte das Ziel erst etwa zehn Minuten später, durfte sich dann aber über eine der Beiden gewonnenen Weinflaschen von Philipp und leckeren Kuchen vom Buffet freuen. Anschließend hieß es den schönen sonnigen Nachmittag mit dem Rad an der Saale in Richtung Naumburg zu genießen und sich seelisch und moralisch auf den Heidelauf am nächsten Tag vorzubereiten. Letztendlich gilt es nochmal ein großes Lob an die LG Rudelsburg auszusprechen, die mit dem jährlichen Berglauf und Rudelsburglauf zwei tolle anspruchsvolle Läufe anbietet, die sich organisatorisch nicht vor dem deutlich größeren Harzgebirgslauf verstecken muss.

Philipp Heinz (06.10.2018)

vorheriger Artikel |  Home | nächster Artikel
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 17.00 -19.00Uhr
in der Brandbergehalle in Halle
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(bis März 2019)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2018
<<<Ausschreibung>>>
Wettkampfgeschehen
03.10. Geiseltalseelauf
07.10. 239. Heidelauf
02.11. LM Cross in Magdeburg
24.11. HKM
15./16.12. HBM
26.12. Weihnachtspaarlauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren