Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel  | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 06.01.2019 

Silvesterlauf Oranienbaum 2018

Mittlerweile zum 39. Mal lud der Verein SV Hellas 09 e.V. zum traditionellen Silvesterlauf nach Oranienbaum ein. Aufgrund des gleichzeitigen Anbadens am Heidesee in Halle und einiger Verletzungssorgen anderer Vereinsmitglieder nahmen nur Familie Wille in Form von Vater Sven und Sohn Max als auch Maria Heinrich den Weg in den Ort nahe Dessau auf sich. Trotz einiger Regenfälle im Vorfeld überraschte uns doch ein sehr feste Strecke, was wir schon deutlich anders in Oranienbaum erlebt hatten.

 Der Start über die 10 Km Strecke in Form von 4 zu absolvierende 2,5 km Runden erfolgte 10:10 Uhr. Sowohl Maria als auch Max absolvierten die ersten Meter zügig, um in der scharfen Verengung gleich zu Beginn der Strecke nicht in eine Kollision verwickelt zu werden. Max lief lange Zeit in einer Gruppe mit, bei der es um Platz 3 in der männlichen Gesamtwertung ging. Mit weitestgehend konstanten 3:50er Tempo pro Kilometer verloren immer mehr Läufer den Kontakt zu dieser Gruppe. Am Ende musste er sich aber leider einem Läufer um 7 sek geschlagen geben, der im Endspurt einfach die besseren "Körner" hatte. Somit musste Max sich mit Platz 4 in der Gesamtwertung und einer Zeit von 38:06 min zufrieden geben, konnte aber den Zweitplatzierten in seiner AK um mehr als 3 min distanzieren. Mit dem Wissen, mit seiner jetzigen Form alles gegeben zu haben, sollte das ein guter Ansporn für das kommenden Sportjahr sein!

 

Lange Zeit lief Maria auf Sichtdistanz zu Max und konnte somit sein läuferischen Kampf von hinten beobachten. Sie lief ihr konstanten Stiefel, was dazu führte, dass die spätere Siegerin Anna Kristin Fischer durch einen schnellen Antritt in der zweiten Runde den Lauf gewann, Maria jedoch jederzeit alles von hinten im Blick hatte und Platz 2. in der Gesamtwertung in 38:51 min erlief. Leider blieb es ihr entgegen zu Max vergönnt, Sven noch viel Glück für seine letzte Runde zu wünschen, da er eher in die letzte Runde abbog, als Maria das Ziel erreichte. Aber auch er schaffte schlussendlich die 10 km in 51:30 min. Wie gewohnt lief die Siegerehrung schnell ab und wir konnten uns über Sachpreise freuen. Dank des astronomischen Wissen und der schnellen Reaktion von Max, trotz der 3 wöchigen Schulpause :-), auf die Frage des Sprechers, wann denn die Sonne heute aufgegangen sei, konnten wir sogar eine Rotkäppchen Flasche mit nach Hause nehmen! Wir freuen uns bereits auf den 40 jährigen Jubiläumslauf im nächsten Jahr!

 

 

Maria Heinrich (06.01.2019)


vorheriger Artikel  |  Home | nächster Artikel
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.00Uhr
Brandbergehalle in Halle
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Stadion in Teutschenthal
Hallenkreismeisterschaft und Bestenermittlung 2019
am 23.11.2019
<<<Ausschreibung>>>
<<<vorläufiger Zeitplan>>>
Wettkampfgeschehen
08.09. BM
18.09. Bambinisportfest
03.10. Geiseltalseelauf/LM Halbmarathon
26.10- LM Crosslauf
23.11. HKM org.durch SV Teutschenthal
7./8.12. HBM-Halle
26.12. Weihnachts-halbstundenpaarlauf
Downloads
Wettkampfplan 2019 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren